KüchenTreff Langenfeld wurde umgebaut

07.02.2019

So geht Küche heute! Neuheiten in Design, Technik und Qualität

Die 500 Quadratmeter Ausstellungsfläche vom KüchenTreff Langenfeld zeigen nach dem Umbau viele neue Küchenmodelle in modernen Trendfarben und geben jede Menge Inspiration für die Neuplanung oder Modernisierung im eigenen Haushalt. 

Neue Küchentrends erleben

Bei den Fronten bleiben die puristisch wirkenden Farben Stoneart, Schwarz und Edelstahl im Trend, verstärkt durch kräftige Töne bei den Rückwanden, Arbeitsplatten oder Regalen, die als Kontrast gern in grün, rot oder gelb gewählt werden. Dabei gehören zum Zeitgeist moderner Küchen weiterhin die grifflosen Türen. Gefragt bleiben aber auch die Küchen-Klassiker in Weiß (Hochglanz oder Matt), Magnolie oder im modernen Landhaus-Stil. 

 

Allein diese Beispiele zeigen, dass Vielfalt und Innovation beim Thema Küchen und Zubehör kaum Grenzen gesetzt sind. Die Kunden im KüchenTreff Langenfeld können sich in den neuen Ausstellungsräumen ein Bild von den Materialen, ihrer Wirkung und der Qualität machen. „Bei uns finden die Kunden die neuesten Küchenmodelle führender Markenhersteller aus jedem Preissegment“, erklärt Jörg Schumacher. Er und sein erfahrenes Team stehen den Kunden von der ersten Beratung über die fachkundige Planung bis hin zur Komplettmontage zur Seite.

Mehr als reiner Küchenbau

Da Küchenbauer sich immer mehr auch als Möbelbauer sehen und sich besonders durch qualitätiv und optisch anspruchsvolle Hängeschränke auszeichen, stellt der KüchenTreff Langenfeld jetzt auch Hängeschränke für Wohnzimmer, Diele und Bad aus.