Deine Stadtauswahl:
Langenfeld ( ändern)

Netenjakob spielt, liest und singt Netenjakob

Moritz Netenjakob Schaustall Langenfeld
Foto: Britta Schüßling

Netenjakob - Eine multiple Persönlichkeit.

Am Samstag, 16. März, 20 Uhr tritt er im Schaustall für 16€ VVK / 18€ AK (je zwei Personen) auf. 

Kann man das eigentlich Soloprogramm nennen, denn allein scheint sich Moritz Netenjakob nie auf der Bühne zu befinden. Er spielt, imitiert, diskutiert ständig in verschiedenen Rollen, mit verschiedenen Stimmen und imaginären Freunden und Feinden. Sei es, dass Udo Lindenberg mit Klaus Kinski in einer WG wohnen, deutsche Atheisten mit Türken gemeinsam Weihnachten feiern oder ein Fußballreporter ein Märchen erzählt. Moritz Netenjakob ist ungemein lustig, wandelbar und Grimme-Preis Träger. Seit Anfang der 2000er-Jahre tummelt er sich in der Comedy- und Kleinkunstszene, manchmal als Autor dahinter, manchmal auch auf der Bühne, manchmal im TV, aber erfolgreich ist er immer, egal welches Projekt er verfolgen mag. Am Ende weinen alle, natürlich Freudentränen. 

 

Ticketvorverkauf im Schauplatz Langenfeld